Seit 14.Oktober 2004 arbeiten 12 Jugendliche des 5erhauses an einem Doku- Film über sich, das Jugendzentrum und ihren 5. Bezirk.

Gleichzeitig stellen 10 spanische Jugendlichen mit marokkanischer Herkunft sich und ihr  soziales Umfeld in Barcelona vor.

Ziel ist, diese Eindrücke zu verbinden, Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufzuzeigen und eine Kommunikation zwischen den zwei Gruppen herzustellen.

Ins  Leben gerufen wurde dieses Projekt von engagierten  StudentInnen aus Wien und Barcelona und wird durch die EU und das 5erhaus gefördert.

Voraussichtliche Projektdauer bis Juni 2005.

fotos

 

Barcelona Gruppe

kommt noch...